Fakultätsrat A

eure Kandidat:innen für den Fakultätsrat Architektur 2022/23

„Gemeinsam statt Einsam – Studieren an unserer Fakultät ist ein Mannschaftssport“

Julia Beugler | A
  • Kommunikation zwischen den Studiengängen, aber auch zwischen Studierenden und Lehrenden anregen
  • das Leben am Campus und die Vernetzung zu anderen Vereinen und Fakultäten antreiben
  • mehr Transparenz und Verständnis der Abläufe der Fakultät schaffen
  • offen und direkt über Probleme und Anliegen der Studierenden diskutieren und im Fakultätsrat vertreten
  • Einführung kleiner Heranführungskurse in der Modellbauwerkstatt, aber auch Gips-/Beton-/etc. Werkstätten

„Machen wir es uns gemütlich.“

Anna Kiermeier | BA
  • Zusammen für alle – alle Studiengänge unserer Fakultät verstärkt mit der Fachschaft vertreten und verbinden, z.B. durch Halle A-Parties oder gemeinsame Aktionen wie Filmabende
  • Arbeiten rund um die Uhr – Gebäude 24/7 öffnen
  • Endlich wieder weg – Exkursionen, Vorträge und Ausstellungen fördern
  • Teil des großen Ganzen – Mit dem Campus verwachsen und mit anderen Fakultäten austauschen, z.B. Teilnahme am Campusfest oder dem Fachschaftenschein
  • Das war schon immer so… – Neue Lehrkonzepte und -formate fördern, z.B. modul- oder studiengangsübergreifende Projekte
  • Forum A – Tauschbörse für Fachliteratur und nicht mehr benötigte Materialien einrichten zur Weiterverwendung durch Kommilitonen

„Eine starke Gemeinschaft für unsere Hochschule und unsere Fakultät“

Christian Aurin | BA4
  • Der Draht zwischen Professoren, Dozenten und den Studenten soll gestärkt werden, mehr Verständnis zwischen beiden Parteien füreinander ist das Ziel
  • Undurchsichtige Vorgänge an Hochschule und Fakultät sollen transparenter und für Studierende verständlich gemacht werden.
  • Eine noch stärkere Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Fakultäten der OTH, aber auch derer der Universität strebe ich an. Auch das Knüpfen von engen neuen und bestehenden Beziehungen zu anderen Hochschulen und deren Fakultäten setze ich mir zum Ziel.


„Es geht um uns alle!“

Gabriel Zollbrecht | BA

  • für eine solidarische Hochschulgemeinschaft
  • für mehr Mitspracherecht der Studierenden
  • für eine Lehre, bei der es um die Bedürfnisse der Studierenden geht
  • für eine Lehre auf Augenhöhe
  • für kleinere Seminare und mehr Lehrende
  • für die Möglichkeit, dass sich Studierende selbst in die Lehre einbringen können
  • für mehr veganes Essen in der Mensa und den Cafeten
  • für kreative, nachhaltige Ideen und Projekte für die Zukunft

„Zukunft kann man wollen oder machen“

Madeleine Schwiers | BID4

Meine Wahlziele als Kandidatin für den Fakultätsrat sind zum einen, auch den kleineren Studiengängen unserer Fakultät eine Stimme zu geben, zum anderen, die Möglichkeit zu haben, zwischen Lehrenden und Studierenden zu vermitteln. Mir persönlich ist es sehr wichtig, dass besonders studentische Interessen auch an höherer Stelle vertreten werden.