#westandwithukraine

Der Krieg in der Ukraine geht mit unerbittlicher Härte weiter und erschüttert uns alle zutiefst. Wir als Studierendenvertretung haben hier eine Übersicht mit aktuellen Hilfsangeboten zusammengestellt, um Hilfesuchenden und Helfer:innen Orientierung zu geben.

Falls ihr Ergänzungen oder eigene Initiativen habt, die ihr hier vorstellen wollt, meldet euch bei uns unter studierendenvertretung@oth-regensburg.de.

Gastvortrag

Das Verhältnis zwischen der Ukraine und Russland / лекція о взаємовідносинах Росії та України

Leider ist die Situation in der Ukraine weiterhin angespannt. Jeden Tag erreichen uns neue, kontroverse Nachrichten und nicht immer kann man sich ein klares Bild über die aktuelle Situation machen. Um die Umstände besser verstehen zu können, wird uns am

30.06.2022 um 17:30 Uhr im Raum K001

eine geflüchtete ukrainische Schulabsolventin mehr über die Ukraine, deren Geschichte und der aktuellen Situation mit Russland sowie der Situation vor dem Krieg erzählen. Schon seit vielen Jahren hat sich Anna intensiv mit der Geschichte der Ukraine befasst, auch da ihre Mutter Professorin für ukrainische Geschichte ist.

Der Vortrag wird auf Englisch stattfinden.

Dabei sollen folgende Fragen aufgegriffen werden:

Welche Ereignisse passierten in der Ukraine in Zeiten der UDSSR?
Wie hat sich das Verhältnis zwischen der Ukraine und Russland zwischen dem 1. Weltkrieg und heute entwickelt?
Welche Rolle spielt Deutschland in der aktuellen Situation der Ukraine und deren Geschichte?
Welches Ziel verfolgt Putin mit diesem Krieg?

Nach dem Vortrag können gerne auch noch Fragen an die Vortragende gestellt werden.

Anna Syniavska freut sich über jeden Interessenten und hofft damit deutsche Studenten mehr über das Thema aufzuklären.


Ukrainischer Begegnungstag für alle

Mehr als nur Borschtsch!

Am 06.05.2022 laden die Studierendenvertretungen von OTH und Universität zu einem ukrainischen Begegnungstag auf der Campuswiese ein.


Zwischen 14 und 20 Uhr wird es ein umfassendes Programm geben, bei dem Ukrainer*innen und Hochschulangehörige in Kontakt treten können. Außerdem kann sich über Möglichkeiten des Engagements und Unterstützung der Ukrainehilfe informiert werden.


Genauere Informationen zum Programm folgen hier in den kommenden Tagen.
Der Erlös der Veranstaltung kommt der ukrainischen Gemeinde in Regensburg zugute, die sich für das Verteilen von humanitären Hilfsgütern in ukrainischen Kriegsgebieten einsetzt.

Um die Veranstaltung zu unterstützen, können sich Interessierte als Helfer:in unter folgendem Link anmelden:

https://engel.campus-asyl.de/login

Am 06.05.2022 laden die Studierendenvertretungen von OTH und Universität zu einem ukrainischen Begegnungstag auf der Campuswiese ein.

Programm: Ukrainischer Begegnungstag für alle

Zwischen 14 und 20 Uhr wird es ein umfassendes Programm geben, bei dem Ukrainer*innen und Hochschulangehörige in Kontakt treten können. Außerdem kann sich über Möglichkeiten des Engagements und Unterstützung der Ukrainehilfe informiert werden.

Programm des Begegnungstages:

Wir haben drei Workshops für Euch geplant:

  • Bodypercussion 15 Uhr

  • Trommelworkshop 16-16:30 Uhr

  • Theaterworkshop 15-15.45 Uhr und 17-18 Uhr

Zirkusstand

Zwischen 14-18 Uhr wird es einen Zirkusstand zum Mitmachen und Ausprobieren (Jonglierbälle basteln, Slackline, uvm.) geben.

Bastelstände

Außerdem planen wir Bastelstände, an denen mit Salzteig modelliert, mit Kaffee gemalt und Blumenkränze geflochten werden können.

Theatervorstellung

Um 18:30 Uhr zeigt das Antagon Theater aus Frankfurt eine seiner aktuellen Inszenierungen (https://de.antagon.de/klimax).

Open Stage

Auf einer kleinen Bühne findet den ganzen Nachmittag eine Open Stage statt. Beiträge hierfür sind gerne willkommen!

Im Rahmen der Open Stage präsentieren Ukrainer*innen und Studierende des Studiengangs musik- und bewegungsorientierte Soziale Arbeit den Song „Обійми мене“.

Auch das Duo „zuZweitunterhalter“ tritt auf.

Kinderbetreuung

Von 14 bis 18 Uhr ist Kinderbetreuung für Kinder ab 3 Jahren im Familienraum des Studierendenhaus möglich.

Ukrainische Spezialitäten und Handgemachtes

Neben dem kulturellen Rahmenprogramm wird es Stände mit ukrainischen Handmade-Waren geben.

Außerdem verkaufen wir frisch zubereitete ukrainische Speisen und hausgemachtes Gebackenes von Personen aus der ukrainischen Gemeinschaft in Regensburg.

Stände der Initiativen

Folgende Initiativen werden Infostände vor Ort haben:

  • Space Eye e.V.

  • Campus Asyl e.V.

  • Malteser Jugend Regensburg

  • Refugee Law Clinic Regensburg

  • Ukraine Hilfe Regensburg

  • AG Ukrainehilfe der Medizinerschaft Regensburg

  • BRK Bereitschaft Regensburg

Der Erlös der Veranstaltung kommt der ukrainischen Gemeinde in Regensburg zugute, die sich für das Verteilen von humanitären Hilfsgütern in ukrainischen Kriegsgebieten einsetzt.

Um die Veranstaltung zu unterstützen, können sich Interessierte als Helfer*in unter folgendem Link anmelden:

https://engel.campus-asyl.de/login

Angebote an der OTH Regensburg

Unsere Hochschule hat ebenfalls eine Seite mit Informationen, diese findet ihr hier:

Angebote der Stadt Regensburg

Die Stadt Regensburg hat auf ihrer Webseite Informationen für Helfer:innen zusammengestellt.

Angebote verschiedener studentischer Initiativen

Verschiedene Organisation am Campus engagieren sich in der Ukraine-Hilfe. Hier findet ihr eine Übersicht, die fortlaufend aktualisiert wird.

Refugee Law Clinic

Wir möchten Euch um Mithilfe bei der Unterstützung von ukrainischen Geflüchteten bitten. Durch den Krieg in der Ukraine müssen gerade Tausende ihre Heimat verlassen. Einige von ihnen kommen auch nach Deutschland und Regensburg. Als Reaktion darauf hat die Refugee Law Clinic Regensburg ein neues Projekt gestartet, für das Freiwille gesucht werden.
Es geht hierbei nicht um spezifisch juristische Hilfe. Viel eher würdet Ihr gemeinsam in Gruppen die Geflüchteten bei all den jetzt anstehenden Dingen unterstützen, wie das Vereinbaren von Arztterminen oder das Beantragen von Sozialhilfe. Es geht überwiegend um alltägliche Dinge, die aber für jemanden, der aus einem Kriegsgebiet entkommen ist, überfordernd sein können. Natürlich werdet Ihr nicht damit alleingelassen, sondern es werden verschieden Handreichungen, Infoangebote und Stellen für Rückfragen für die Helfende zur Verfügung gestellt. Es gibt keine Zugangsbeschränkungen, das Einzige, was Ihr mitbringen müsst, ist Euer Engagement.
Wenn Ihr mithelfen wollt, dann schreibt einfach eine kurze Mail an refugeelawclinic@uni-regensburg.de. Vielen Dank!

Campus Asyl

Auf der Webseite hat Campus Asyl eine Übersicht zu Dolmetscher, Sachspenden, Eltern-Kind-Gruppe, Arbeitsmarktberatung bereitgestellt.

Space Eye

Space-Eye organisiert Fahrten in die Ukraine mit gesammelten Sachspenden/ Nahrungsmitteln und die Erstversorgung in Regensburg vor Ort. Wie so häufig mit Neuigkeiten nimmt das Interesse und damit auch die Sachspenden immer weiter ab. Um dem etwas entgegenzuwirken haben wir uns mit dem Buchhandel Bücher-Pustet auf dem Campus der Universität Regensburg zusammengetan und dort eine Annahmestelle für Sachspenden gegründet, in der Hoffnung StudentInnen mehr zu involvieren.
Bei den Spenden handelt es sich um kleine und ganz alltägliche Dinge, die man als StudentIn häufig für sich selber kauft und ohne weiteres ein zweites Produkt als Sachspende mitnehmen könnte.
Gesammelt wird: 

  • Nahrungsmittel die ohne Kühlung aufbewahrt werden können (Nudeln/ Milch/ Pesto/ Süßigkeiten)
  • Hygiene: Was im täglichen Gebrauch genutzt wird. (Windeln, Menstruationsprodukte, Zahnpasta, Zahnbürste, Seife, Shampoo,Spülung, Duschgel, Desinfektionsmittel, Rasierer, Rasiercreme, Creme, Feuchttücher, Babypflegeprodukte usw.)
  • Waschmittel
  • Spülmittel
  • Schwämme/Lappen
  • Isomatten
  • Schlafsäcke
  • Medizinischer Bedarf: Wie in der eigenen Haushaltsapotheke, nicht verschreibungspflichtige Medikamente, Verbände, Pflaster, Handschuhe, Desinfektionsmittel, FFP2-Masken usw.
  • Konserven
  • Babynahrung
  • Powerbanks
  • Taschenlampen
  • Kerzen
  • Feldbetten
  • Reisebetten
  • Bettwäsche
  • Fahrräder (gerne auch alte/ kaputte wir können sie selber richten und weitergeben)

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe und Unterstützung!

Übersicht über Kontakte / Overview for contacts

In diesem PDF findet ihr Informationen für Gastgeber, aus der Ukraine geflohene Menschen
& ehrenamtlich Aktive.

In this overview you can find relevant information of contacts for hosts, refugees and volunteers.

Weitere Aktionen

Weitere Informationen folgen in Kürze.