Architektur

Die Fachschaft Architektur, versteht sich als Zusammenschluss motivierter und engagierter Studierender der Studiengänge Architektur, Gebäudeklimatik, Industriedesign und Historische Bauforschung.

Wir tragen über unser Forum das „Café A“ mit vielen verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen zum Fakultätsleben und einer angenehmen Arbeits- und Lernatmosphäre bei, setzen uns für die Verbesserung der Studienbedingungen ein und vertreten die Interessen und Rechte der Studierenden an der Fakultät Architektur, bspw. bei Fakultätsratssitzungen und in öffentlichen Diskursen.

Die Fachschaft ist über einen gemeinnützigen Verein und gewählten Studierendenvertretern
organisiert, in welchem sich motivierte Studenten je nach Begabung, Interessen und Zeitkontingent in den unterschiedlichen Posten verwirklichen und engagieren können. So kann man neben der Organisation von Festen und Vernissagen auch die Verpflegung bei den jeweiligen Eignungsprüfungen, die Betreuung der Erstsemester, die Planung einer Exkursion zur Biennale in Venedig oder aber das Erstellen von Printmedien, das Erarbeiten von interdisziplinären Projekten sowie die Öffentlichkeitsarbeit übernehmen.

Unsere Ziele dabei sind:

  • Die Zusammenarbeit mit der Hochschule, der Fakultätsleitung, den Professoren und den Mitarbeitern zu stärken und dabei die Interessen der Studierenden an der Fakultät zu vertreten
  • Ein Forum Architektur, Design und Gebäudeklimatik zu schaffen und den Austausch unter den Studierenden zu fördern
  • Ansprechpartner für Studienangelegenheiten zu sein und Informationen weiterleiten, die die Rahmenbedingungen des Studiums betreffen.
  • Die Studienatmosphäre durch Veranstaltungen und interdisziplinäre Projekte zu bereichern und den Ruf der Fakultät zu beeinflussen
  • Vernetzung innerhalb unseres Fachbereiches, mit Alumni und anderen Hochschulen

Interessiert? Dann nimm mit uns Kontakt auf – mitmachen kann jeder! Wir laden dich herzlich dazu ein und freuen uns auf dich!

Wir sehen uns im Café A!

Kontakt:
Fachschaft Architektur
Prüfeninger Straße 58
Raum: P227