Fakultätsrat B

eure Kandidat:innen für den Fakultätsrat Bauingenieurwesen 2021/22

Pöbeln ist gut, aber mitbestimmen ist besser

Stefanie Stiegler | BAU BACHELOR 5

“In erster Linie möchte ich die Kommunikation zwischen den Studierenden unserer Fakultät, der Fakultätsleitung und der Hochschulleitung aktiv mitgestalten. Mir ist ein “Miteinander” sehr wichtig, sodass die Anliegen unserer Studierenden Gehör finden und umgesetzt werden können. Zudem möchte ich mich gerne um eine nachhaltige Fakultät bemühen, da mir dieses Thema sehr am Herzen liegt. Aufgrund der Pandemie fehlt uns unser gewohnter Alltag an der OTH sehr. Dies möchte ich versuchen weiterhin durch viele Aktivitäten in der Fachschaft aufrecht zu erhalten, sodass sich Studierende austauschen und kennen lernen können. Mein Engagement im Konvent und in der Fachchaft hat mir gezeigt, dass wir gemeinsam Berge versetzten können, dies möchte ich auch im kommenden Jahr erneut mit euch versuchen. Ich möchte für euch Studierende da sein und Helfen wo ich kann. Denn ich habe eine Stimme, die gehört werden will!”


Keine Panik, du bestimmst heute nicht den Rest deines Lebens”

Philipp Schulze Frenking | BAU BACHELOR 4
  • Einsatz für Präsenz am Campus
  • Mehr Vorteile der digitalen Lehre nutzen
  • Integration der kommenden Studierenden
  • Nachhaltigkeit am Campus erhöhen
  • Sinnvollere Nutzung der freien Fläche zw. den Gebäuden des Bauingenieurwesens
  • Einsatz von mehr Holz bei Neubauten
  • Standort Prüfening auflösen und in den Campus integrieren

Einer alleine kann nicht alles schaffen, aber jeder ein bisschen!

Anna Prince | BAU BACHELOR 4
  • bessere Umsetzung der Nachhaltigkeit und Regionalität an der Hochschule
  • Belange der Studierenden gegenüber der Hochschule zu vertreten
  • Studentischen Alltag und gemeinsames Miteinander schaffen (auch trotz Corona)

Ich pack’s an für die Fakultät Bau!

Magdalena Pax
  • Die Stimme des Masters Bauingenieurwesen in der Fakultät Bau sein
  • Nachhaltigkeit, da geht noch mehr!
  • Die digitale Lehre auch nach Corona im Präsenzstudium integrieren
  • Tutoren-Programm ausbauen
  • Für eine bessere Zusammenarbeit unter den Fakultäten
  • Bessere Vernetzung mit Ausländischen Universitäten