Fakultätsrat BW

eure Kandidat:innen für den Fakultätsrat Betriebswirtschaft 2022/23


„Gemeinsam statt Einsam“

Nina Wanninger | BW

Mir liegt es sehr am Herzen, die Studierenden untereinander zu vereinen. Aus diesem Grund ist mir auch eine bessere Kommunikation zwischen den Studierenden unterschiedlicher Studiengänge und Fakultäten sehr wichtig, denn ohne Kommunikation scheitert jedes Ziel. Noch dazu würde ich es gut finden, wenn man den Standort Prüfening auflösen könnte, um auch diese Studierenden in den Campus zu integrieren.


„Aus den vergangenen Semestern für die Zukunft lernen“

Dominik Jobst | BW
  • Mehr Interaktion und Austausch zwischen den Fachschaften
  • Verbesserung des studentischen Lebensraums um das Gemeinschaftsgefühl nach den Online-Semestern wieder zu stärken, z. B. durch einen Grillplatz

„Für eine Hochschule mit mehr Transparenz und Bezug zu den Studierenden!“

Marie Brunner | BW

  • Vorlesungsunterlagen verpflichtend in allen Kursen online abrufbar.
  • Bessere Kommunikation und mehr Transparenz über Abläufe und Beschlüsse im Fakultätsrat, beispielsweise regelmäßige Updates auf Social Media.
  • Verpflichtender Anteil an regionalen Lebensmitteln bei der Speisenzubereitung in der Mensa und Cafete, dieser sollte zudem auch im Speiseplan gekennzeichnet werden.

  • „Gemeinsam Bildung bilden!“

    Marius Hettenkofer | BW