Fakultätsrat SG

eure Kandidat:innen für den Fakultätsrat Sozial- und Gesundheitswissenschaften 2022/23


„Hochschulpolitik für ALLE!“

Luise Magda Flath | BAMU

  • Interessen und Ideen der Studierenden klar gegenüber der Fakultätsleitung vertreten und kommunizieren
  • Vernetzung der Studierenden innerhalb der Fakultät und über ihre Grenzen hinaus voranbringen
  • Für einen gleichberechtigten und diskriminierungssensiblen Hochschulalltag einsetzen (offene Thematisierung von strukturellem Rassismus, Sexismus und Bodyismus)
  • Sensibilisierung von Dozierenden für gendergerechte Sprache und kritischen Umgang mit Lehrinhalten

„Gemeinsam sind wir stark!“

Lorena Eckl | BASO

  • Interessen der Studierenden vor der Fakultät vertreten und für deren Umsetzung einsetzen
  • Bei der Gestaltung der Lehre mitwirken
  • Klare Kommunikation zwischen Fakultät und Studierenden fördern
  • Studierenden Raum zur Mitbeteiligung bieten und Engagement fördern

„Mehr Feminismus an der Hochschule!“

Charlotte Scheuerer | BASO

Interessenvertretung aller Studierenden an der Fakultät

Transparenter Umgang mit fakultätsinternen Informationen gegenüber den Studierenden

Kritische Lehre mit Intersektionalen Perspektiven

Barrierefreiheit in jeglicher Hinsicht


„Nur gemeinsam sind wir stark!!!“

Andreas Wilczek | BASO

  • Gemeinwohlorientierung
  • Bedürfnisse, Ideen & Anregungen der Studierenden gegenüber der Fakultät vertreten
  • den gemeinsamen Dialog fördern, um auf allen Ebenen nachhaltiger zu agieren
  • gelingende Inklusion durch Überwindung vorhandener Barrieren

„Transparenz, Interessensvertretung, Nachhaltigkeit, Individualität“

Christina Fieber | BASO

  • Transparenz
  • Interessensvertretung der Studierenden gegenüber der Fakultät
  • Nachhaltigkeit am Campus fördern
  • Individuelle Lebensrealitäten der Studierenden berücksichtigen